“Funktioniert alles sehr gut.” Fr. Mag. Ingrid F., Tochter von Klientin Katharina B., 1100 Wien

Rufen Sie uns kostenlos an
0800 100 300 oder
oder wir rufen Sie zurück!
HomeAngebot › 24 Stunden Pflege

24 Stunden Pflege

Was ist eine 24 Stunden Betreuung?

Die staatlich geförderte Alternative zum Pflegeheim, bei der die pflegebedürftige Person in den eigenen 4 Wänden vom qualifizierten Pflegepersonal rund um die Uhr versorgt wird.

Ausser den pflegerischen und medizinischen Leistungen übernimmt unser Pflegepersonal auch die hauswirtschaftlichen Aufgaben und die Gesellschafterfunktionen.

Ablauf

Referenzen

Einige Meinungen von Angehörigen unserer Klienten zu unseren Leistungen:

Für weitere Video-/ und schriftliche Referenzen klicken Sie bitte hier.

Leistungen

Hier finden Sie eine detaillierte Leistungsübersicht unseres Pflegepersonals
(für eine genaue Auflistung bitte auf den gewünschten Bereich klicken):

Pflegerische und medizinische Leistungen

Pflegerische und medizinische Leistungen

Insbesondere:

01. tägliche Hygiene: Toilette, Waschen, Duschen

02. Hilfe beim An- und Ausziehen

03. Hilfe beim Aufstehen und Hinlegen

04. Hilfe beim Essen und Trinken

05. Einhaltung der Flüssigkeitszufuhr

06. Hilfe beim Aufsuchen der Toilette / Ausscheidung

07. Inkontinenzbetreuung: Wechseln von Einlagen Windeln, Inkontinenzbehelfen

08. Anlegen von Bandagen und Verbänden

09. Anziehen von Anti-Thrombose-Strümpfen

10. Dekubitus- Prävention und Versorgung inkl.  Positionierung

11. Überwachung ärztlicher Verordnungen

12. Überwachung des Allgemeinzustands

13. Medikamenten Management inkl. Vergabe und Organisation

14. Vitalzeichen: Messen, Kontrolle

15. Blutzuckermessen (Kapillare Blutabnahme)

16. Verabreichung von subkutanen Injektionen

17. Mobilisierung

18. Aktivierung

19. Rehabilitation

20. Validation

21. Beschäftigungstherapie

22. Arztbesuche

23. PEG / NG / GS - Sonden Ernährung

24. Dauer Katheder Pflege und Versorgung

25. Verabreichung vom befeuchten Sauerstoff

+ Bei Bedarf Durchführung / Delegation durch Diplomfachkraft.

+ Bei Bedarf werden nach schriftlicher Vereinbarung auch andere, individuelle Tätigkeiten ausgeübt.

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Insbesondere:

01. Zubereitung von Mahlzeiten und Kochen (bei Bedarf nach Diätplan)

02. Aufräumen, Reinigungstätigkeiten, Abfallentsorgung

03. Durchführung von Hausarbeiten

04. Wäscheversorgung: Waschen, Bügeln

05. Einkaufen und Vornahme von Besorgungen

06. Durchführung von Botengängen

07. Blumen giessen

08. Leichte Gartenarbeit

09. Betreuung von Haustieren

10. Bei Schneefall - Schneeräumen (Gehsteig)

+ Bei Bedarf werden nach schriftlicher Vereinbarung auch andere, individuelle Tätigkeiten ausgeübt.

Gesellschafter Funktion

Gesellschafter Funktion

Insbesondere:

01. Gesellschaft leisten

02. führen von Konversation

03. Lesen - Vorlesen

04. Gesellschaftsspiele spielen oder ähnliches

05. Spazieren gehen (regelmäßige Bewegung)

06. Begleitung ausser Haus und bei diversen Aktivitäten

07. Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Kontakte

08. andere gemeinsame Aktivitäten

Unterstützung bei der Lebensführung

Unterstützung bei der Lebensführung

Insbesondere:

01. Gestaltung des Tagesablaufs

02. Hilfestellung bei alltäglichen Verrichtungen

03. Aufrechterhaltung  und Verbesserung der Lebensqualität

Nachstehend aufgelistet finden Sie eine detaillierte Leistungsübersicht unserer Pakete:

Leistungen Paket
Vermittlung
Paket
Pflege
Paket
Sachwalter

Erklärungen:
PB = PersonenbetreuerInnen
24/7 = 24 Stunden am Tag

Unverbindliches, kostenloses Erstgespräch vor Ort
Bedarfsanalyse und Auswahl der PersonenbetreuerInnen nach Wunsch und Bedarf
Erledigung aller erforderlichen Amtswege (An- und Abmeldung bei zuständigen Behörden)
Einführung der PersonenbetreuerInnen in den Haushalt bei Betreuungsbeginn
Ansprechpartner innerhalb Bürozeiten
Pflegebedarf zu Sonderkonditionen
Eine Rechnung für alle Leistungen
Kostenloser Wechsel der PersonenbetreuerInnen bei Unzufriedenheit max. 4 x
Kostenloser Ersatz der PersonenbetreuerInnen bei Krankheit oder Urlaub
Beantragung der Sozialministeriumservice Förderung
Management der Sozialministeriumservice Förderung
Pflegegeld: Beratung, Beantragung - Erhöhung
Honorarzahlungen - Auszahlung der PersonenbetreuerInnen
Eine Kontaktperson für alle Fragen und Anliegen
Gratis Pflegebett für die Dauer der Betreuung
Bereitstellung - Firmenhandy
Bereitstellung - Internet
Notfallhotline 24/7
Laufende Kommunikation mit behandelnden Ärzten
Bereitstellung von Pflegedelegation für die PersonenbetreuerInnen
Laufendes Qualitätsmanagement - Med-Line für PB
Laufendes Qualitätsmanagement - Pflegevisiten 1+ / Monat 2x / Monat
Bereitstellung der Betreuungsdokumentation - Betreuungsmappe, Papierform
Administration der Betreuungsdokumentation
Jährliche Zahlungsübersicht für das Finanzamt
Online Kundenaccount ab Herbst 2018 ab Herbst 2018
Erstellung eines Pflegeplans
Betreuungsmappe - elektronisch ab Sommer 2018
Monatlicher Situationsbericht

Die 10 am häufigsten gestellten Fragen.

1. Wie viel kostet eine 24 Stunden Betreuung?

Bei der 24 Stunden Betreuung orientiert sich der Preis an der Qualifikation und der fachlichen Erfahrung der PersonenbetreuerInnen, dem bevorzugten Servicepaket/Umfang der Leistung sowie dem Anspruch auf staatliche Förderung. Mit unserem Kostenrechner können Sie eine genaue Ausrechnung erhalten. Für weitere Informationen rufen Sie bitte unsere kostenlose Hotline unter der 0800 100 300 an.

2. Wie schnell kann der Betreuungsbeginn erfolgen?

Aus Erfahrung können wir sagen, dass wir innerhalb von 48 Stunden bereit sind. Bei Bedarf können wir natürlich auch einen Betreuungsbeginn innerhalb von 24 Stunden ermöglichen.

3. Gibt es eine Bindefrist?

Es gibts bei uns keine Bindefrist. Es gibt lediglich eine gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen jeweils zum Monatsletzten.

4. Gibt es eine staatliche Förderung und wer beantragt diese?

Ja, unter gewissen Voraussetzungen ist eine staatliche Förderung der häuslichen 24 Stunden Betreuung vom Bundessozialamt in Höhe von € 550 pro Monat möglich. Genauere Informationen finden Sie in der Sektion: Förderungen. Unsere Leistungen umfassen sowohl die Vorbereitung der Unterlagen, die Antragsstellung sowie die Überwachung der Bearbeitung. Darunter fallen auch jegliche Änderungen, wie zum Beispiel ein Wechsel der PersonenbetreuerInnen, usw.

5. Wird die Pflege immer von dem gleichen PersonenbetreuerInnen ausgeübt und wann erfolgt der Wechsel?

Ja, um eine persönliche, familiäre und kontinuerliche Betreuung zu bieten, werden immer die gleichen 2 ausgewählten PersonenbetreuerInnen arbeiten. Diese wechseln sich im gesetzlich vorgeschriebenem 14-Tage Turnus ab.

6. Von wo kommen die PersonenbetreuerInnen und welche Qualifikation und Deutschkenntnisse haben sie?

Alle unsere PersonenbetreuerInnen werden in einem persönlichen Vorstellungsgespräch auf ihre fachlichen Qualifikationen, Kompetenzen und ihre Deutschkenntnisse überprüft. Jede PersonenbetreuerIn ist im Besitz eines europäischen Pflegezertifikats und kann mindestens 1 Jahr an Berufserfahrung im deutschsprachigen Ausland vorweisen. Unser Pflegepersonal stammt ausschließlich aus der Slowakei und spricht kommunikatives Deutsch.

7. In welchem Beschäftigungsverhältnis arbeiten die PersonenbetreuerInnen und wer erledigt die notwendigen Behördenwege?

Alle Personenbetreuerinnen sind in Österreich entweder haupt- oder nebengemeldet und arbeiten ausschließlich mit einem österreichischen Gewerbeschein.

8. Was passiert bei Unzufriedenheit, Krankheit oder Urlaub der PersonenbetreuerInnen?

Wir sind stets bemüht, immer das passende Pflegepersonal für unsere Kunden bereitzustellen. Sollten Sie unzufrieden sein, so können Sie, abhängig vom gewählten Paket, das Personal bis zu 4 mal kostenlos auswechseln lassen. Die Zufriedenheit der zu betreuenden Person ist zu jedem Zeitpunkt unsere oberste Priorität.

9. Wann und wie erfolgt die Auszahlung an die PersonenbetreuerInnen?

Unser Pflegepersonal wird immer zum Ende des Turnus bezahlt; in Bar oder per Überweisung. Sollte es Ihrem Wunsch entsprechen, so können auch wir die Auszahlung übernehmen.

10. Wie wird die Qualität während der Pflege überprüft und aufrechterhalten?

Mithilfe von Qualitätskontrollen stellen wir laufend sicher, dass die Qualität der Pflege den höchsten Standards entspricht. Diese Kontrolle wird von einer diplomierten Krankenschwester durchgeführt und die Ergebnisse umgehend an den Auftragsteller übermittelt. Die Qualitätskontrolle dient nicht nur zur Überwachung der Leistungen unserer PersonenbetreuerInnen, sondern hat zusätzlich die Funktion, dass wir unserem Personal mit Hilfen und Ratschlägen zur Seite stehen können. Selbstredend gehört hier auch eine kontinuierliche Weiterbildung unseres Pflegepersonals dazu.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Erstgespräch. Persönlich. Schnell. Unverbindlich.

Telefonisch Montags bis Samtags durchgehend von 09:00 - 22:00 und Sonntags von 10:00 - 18:00 Uhr.

0800 100 300 (kostenlos)
Oder online
! Jetzt mit gratis Pflegebett im Pflegepaket !
Kontaktieren Sie uns noch heute! 0800 100 300 oder 0650 612 17 66 oder Anfrageformular

Home | Über uns | Angebot | Referenzen | Shop | Kontakt | Jobs | Datenschutz | Sitemap | Impressum

© 2018 Pflegedienst24. Alle Rechte vorbehalten.